Wandern auf Mallorca

Mallorca zu Fuß erleben

Die Baleareninsel Mallorca bietet Wanderern ein große landschaftliche Vielfalt. Es gibt Wanderungen für Anfänger, Fortgeschrittene und natürlich gibt es auch sehr anspruchsvolle Wanderungen für die Profis unter Ihnen. Sie können auf Mallorca von der leichten Wanderung in der flachen Inselmitte bis zur schwierigen Bergwanderung im Tramuntana Gebirge alles haben. Es empfiehlt sich allerdings nicht unbedingt in den heissen Sommermonaten die Baleareninsel für einen Wanderurlaub zu besuchen, denn dann ist es an den meisten Tagen einfach zu warm zum Wandern. Planen Sie Ihren Wanderurlaub gut und berücksichtigen Sie dabei auch das Klima auf Mallorca.

Die Unerfahren unter Ihnen sollten sich eher geführten Wanderungen anschliessen oder nur die als ausdrücklich leicht beschriebenen Wanderungen angehen. Wer geübter und gut trainiert ist sollte sich auf jeden fall die Gebirgswelt des Tramuntana Gebirges erwandern. Dort kommt man in den Genuss einer wunderschönen Natur und man wird auf den Gipfeln mit grandiosen Ausblicken belohnt. Zahlreiche Wanderführer von verschiedenen Verlagen zeigen Ihnen schöne und gut beschriebene Touren durch die Mallorquinische Inselwelt.

Wandern auf Mallorca aber richtig

Wichtige Hinweise für das Wandern auf Mallorca:

Feuer: Sie sollten es vermeiden Feuer in der Natur zu entzünden. Die Vegetation ist meist sehr trocken und so besteht die Gefahr großer Flächenbrände.

Abfall: Es ist sicherlich überflüssig zu erwähnen, dass Sie Ihren Abfall fachgerecht entsorgen sollten und nicht einfach in die Natur zurücklassen.

Proviant: Bitte nehmen Sie immer ausreichent Wasser und Lebensmittel mit auf Ihre Wanderungen.

Jagdsaison: Wenn Sie während der Jagdsaison Wander, welche von Mitte Juli bis Ende Januar geht allerdings auch variieren kann wandern, sollten Sie Dienstags, Donnertags und an Wochenden vorsichtig sein, denn da wird scharf geschossen. Auch an anderen Wochentagen kann mit Ausnahmegenehmigungen scharf geschossen werden, also wichtig, während der Jagdsaison Augen auf und vorsichtig sein.

Wanderwege: Da sich ein Großteil der Ländereien auf Mallorca in Privatbesitz befinden, sollten Sie sich vorher gründlich informieren ob Ihre geplante Route über öffentliche Wege führt oder über Grundstücke deren Eigentümer Wanderer dulden. Am einfachsten erhalten Sie diese Informationen bei den Touristeninformationen Vorort oder Sie erwerben einen aktuelle Wanderführer.

Schilder: Die Schilder "Porhibido ei Paso" (Durchgang verboten) und "Camino Particular" (Privatweg) werden Ihnen auf Ihren Wanderungen leider immer mal wieder begegnen. Sie sollten die beachten und diese Bereiche umgehen.

Tore und Gatter: Bitte hinterlassen Sie Tore und Gatter immer so wie Sie sie aufgefunden haben. Also offene lassen Sie offen und jene die geschlossen waren, verschließen Sie bitte auch wieder. Das ist sehr wichtig für die evtl. dort weidenen Tiere.

Schuhwerk: Die Schuhe sind fast das wichtigste beim Wandern, denn ohne gutes und festes Schuhwerk können so manchen Touren sehr beschwehrlich werden.

Kleidung: Die Kleidung sollte der Jahreszeit angepasst, möglichst Atmungsaktiv und Wetterbeständig sein.

Wanderwetter: Wandern auf Mallorca ist zu jeder Jahreszeit schön. Wir empfehlen allerdings Frühling oder Herbst (Februar bis Mai und September bis Mitte November), denn da sind die Temparaturen am angenehmsten.

Allgemein: Denken Sie an Sonnen- und Regenschutz, Verbandszeug und Wanderkarten bzw. Wanderführer.

Wanderführer / Wanderrouten Mallorca

Buchtipp Wanderführer Mallorca:

Rother Wanderführer - Mallorca, die schönsten Küsten- und Bergwanderungen - 60 Touren

Reise Know How - Wandern auf Mallorca: Das Handbuch für den optimalen Wanderurlaub

Resieveranstalter Wanderurlaub Mallorca

Anbieter für Wanderurlaube auf Mallorca:

www.mallorcamuntanya.com

www.wandernmallorca.com/Mallorca.html

www.spanisch-und-wandern.com

Internetseite mit dem Thema Wandern auf Mallorca

Hier finden Sie ein paar schöne Wandertouren:

www.mallorca-wandern-trekking.com

Das Inselradio

Werbung