Radfahren auf Mallorca

Mallorca mit dem Fahrrad erkunden

Radfahren auf Mallorca heißt Natur genießen und sich trotzdem sportlich betätigen. Mallorca bietet viele abwechslungsreiche Strecken. Da ist für jeden etwas dabei, ob Gelegenheitsfahrer oder Semiprofi für jeden gibt es eine passende Strecke auf der schönen Baleareninsel.

Einige Reiseanbieter haben sich bereits auf Radurlaub bzw. Radsportreisen spezialisiert und bieten ein vielfältiges Programm. Aber auch auf eigene Faust lässt sich Mallorca gut mit dem Fahrrad erkunden. Räder kann man fast in jedem größeren Ort mieten. Wer sich zu Trainingszwecken auf der Insel aufhält und hier zum Beispiel das Höhentraining absolvieren möchte (Mallorca ist dabei eine interessante Alternative zu den Alpen) der wird sicherlich auch sein eigenes Carbon Rennrad mitbringen. Über die Qualität der Leihräder kann an dieser Stelle nichts gesagt werden, aber Semiprofis und Profis sollten sich wohl eher auf ihre eigenen, bewährten Räder verlassen.

Mallorca lässt sich sehr gut bei kürzeren Ausflügen oder mehrstündigen Touren entdecken. Wer möchte, mietet sich ein Ferienhaus und startet von dort aus zu den täglichen Ausflügen. Auch Rundreisen sind natürlich möglich, ob geführt oder auf eigene Faust. Aufgrund der klimatischen Bedingungen ist Mallorca zu jeder Jahreszeit für einen Ausflug geeignet. Ob man sich im Frühling das Blumenmeer ansehen möchte oder im Winter bei angenehm kühlen Temperaturen einen richtigen Sporturlaub machen will oder ob der Badeurlaub mit einem Aktivurlaub verbunden wird - auf Mallorca ist alles möglich.

Mit dem Rad lässt sich Mallorca ganz anders erleben. Auch wenn viele Reiseanbieter versprechen, dass bei ihren Touren die Insel einmal anders gesehen wird, ist das doch nur bei wenigen der Fall. Häufig ist es also wirklich besser, die Radtour auf eigene Faust zu planen und eher vor Ort einen ortskundigen Führer zu suchen, wenn man denn darauf Wert legt. Touren durch das Tramuntana Gebirge oder in die Hauptstadt, Palma de Mallorca, sind so unterschiedlich und haben dennoch etwas gemein: den sportlichen Anspruch und das Entdecken von weniger belebten Gebieten. Wer etwas Ruhe haben möchte, der kann in eines der zahlreichen Cafés einkehren - auch eine beliebte Möglichkeit, sich vor dem plötzlichen Regen zu retten. Denn auch wenn Mallorca eine Sonneninsel ist, so muss doch gerade im Herbst und im Winter immer mit Niederschlägen gerechnet werden. Aber auch das tut dem Spaß keinen Abbruch und die Urlauber, die sich mit dem Fahrrad über die Insel begeben, finden immer ein lauschiges Plätzchen, an dem es sich zu verweilen lohnt.

Ein Tipp: Wählen Sie die Tour nicht zu lang aus, für Ungeübte reichen rund 30 Kilometer am Tag. Gerade die hügelige Landschaft erfordert einiges an Kondition und es sollen doch ausreichend Pausen eingeplant werden können, um alles zu entdecken!

Werbung

Falk IBEX - Einfach genial. Genial einfach.

Fahrradverleih auf Mallorca

Anbieter für Radsportreisen nach Mallorca

www.pedalo.com

www.easy-tours.de

www.huerzeler.com

www.fredrompelberg.com

www.rad-international.de

Radsporturlaub beim EX-Profi Marcel Wüst

Ex Radprofi auf Mallorca

Mallorca ist Trainingsziel vieler Profis und Ex Profis aus dem Radsport. Einer dieser Ex-Profis bietet auf Mallorca seit längeren die Möglichkeit einen Radsporturlaub bei ihm zu verbringen und dieser Ex-Profi ist Marcel Wüst. Bei Marcel Wüst bietet Radsporturlaub, Cycling Camps und Workshops vom feinsten in privatem Ambiente in der Casa Ciclista. Also wer Lust auf ambitionierten Radsport hat sollte Mallorca einmal im Jahr besuchen, denn auf Mallorca kann man relativ sicher sein das einen das Wetter nicht so leicht im Stich lässt und die Insel bietet viele Möglichkeiten für anspruchsvolle Radtouren.

Kontakt:

Marcel Wüst - Casa Ciclista, Via Andorra 423 - Circulo IV, E-07688 Cala Murada, Baleares - España

www.casaciclista.de | www.marcelwuest.com

Fahrradwerkstätten auf Mallorca

Werkstätten:

S'Arenal: Ciclos Quintana, San Cristobl, 20 - Tel: 971 442 925

Manacor: Bicicletas Caldentey, Passeig Antoni Maura, 52 - Tel: 971 843 493

Binissalem: Ciclos Gomila, Conquistador, 18 - Tel: 971 511 932

Villafranca: Bicicletas Can Botellas, Reis de Mallorca, 25 - Tel: 971 560 619

Andratx: Tot Bici Mallorca, 2 - Tel: 971 136 710

Can Pastilla: Biciletas Caldentey, C./Marbella, 3 - Tel: 971 744 45

Palma Stadt: Ciclos Gomila, Eusebio Estada 84 - Tel: 971 292 255

Sóller: Mayol Arbona, Lluna, 100 - Tel: 971 630 139

Son Servera: Bicicletas Sancho, C./Molins, 30 - Tel: 971 813 760

Das Inselradio

Werbung