Paintball auf Mallorca

Paintball auf der Baleareninsel Mallorca

Man glaubt es kaum aber auch die ausgefallensten Sportarten finden ihren Weg nach Mallorca.

Paintball ist ein Mannschaftssport, bei dem die Gegenspieler mit Hilfe von Farbkugeln markiert werden müssen. Getroffene bzw. markierte Spieler müssen das Spielfeld verlassen und dürfen nicht mehr ins Geschehen eingreifen. Das Spiel hat seinen Namen von der Farbmunition erhalten.

Die Munition besteht aus Gelantinekugel die mit Lebensmittelfarbe (Paint) gefüllt sind und aus Gasdruck- oder Druckluftmarkierern abgeschossen werden. Paintball ist ein anerkannter Sport der sich immer mehr verbreitet und für den es in Deutschland auch schon eigene Ligen gibt wie z.B. die Deutsche Paintball Liga (DPL).

Seit 2003 gibt es auch auf Mallorca einen Paintball Club mit vielen deutschen und mallorquinischen Mitgliedern. Die Painballspiele finden auf ihrem eigenen Camo-Spielfeld (Größe ca. 140x65m) statt.

Wer sich in seinem Mallorcaurlaub mal in einer etwas anderen Sportart ausprobieren möchte, sollte einfach Kontakt mit dem Paintball Club Mallorca aufnehmen.

 

Kontakt:

Paintball Club Mallorca

www.paintballclub-mallorca.de

 

 

 

Das Inselradio

Werbung