Club REAL Mallorca

Der mallorquinische Fussballclub - REAL Mallorca

Real Club Deportivo Mallorca ist der Fußballverein von Palma de Mallorca. Der Club wurde am 5. März 1916 auf Mallorca gegründet. Zur zeit spielt REAL Mallorca in der Primera División.

Die Heimtrikots des Clubs sind rot, die Hosen und Stutzen sind schwarz. Das Heimstadion ist seit 1999 das Iberostar Estadi (ehemals Son Moix und ONO Estadi). Im Sadion finden ca.23.142 Zuschauer platz. Vorher spielte der Club im Estadio Lluís Sitjar, das 1945 errichtet wurde. Das alte Stadion wurde bis 2007 noch von der B-Mannschaft genutzt heute liegt es allerdings brach.

Der Club REAL Mallorca spielte in seiner Geschichte 20 Jahre in der Primera División, 29 Jahre in der Segunda División, 2 Jahre in der Segunda 2 División und 11 Jahre in der Tercera División.

Die größten Erfolge von REAL Mallorca waren der Gewinn des spanischen Pokals im Jahre 2003 und die Finalteilnahme im Europapokal der Pokalsieger.

Erfolge

Finalist Europapokal der Pokalsieger: 1999

Spanischer Pokal

- Sieger: 2003

- Finalist: 1991, 1998

Spanischer Superpokal

- Sieger: 1998

- Finalist: 2003

Segunda División Meister Süd: 1960, 1965

Das Inselradio

Werbung