Spezialitäten von Mallorca

Typisch Mallorca

Hier erfahren Sie etwas über die kulinarischen Spezialitäten der Insel und bekommen vielleicht die ein oder andere Anregung was Sie Ihren Lieben zuhause von Mallorca mitbringen können.

Einige der hier gennanten Artikel bekommen Sie nur in kleinen Spezialitätengeschäften oder auf den Wochenmärkten der Insel. Wir selbst sind nach wie vor von den schönen Wochenmärkten begeistert auf denen man einen Großteil der hier erwähnten Produkte erwerben kann.


Über folgende Urlaubsmitbringsel könnten sich die Lieben vielleicht freuen:

  • Mallorquinische Keramik
    Die Töpfer von Mallorca sind im Dorf Pórtol zuhause. Dort findet man an fast jeder Ecke ihre "Ollerias" ( Werkstätten ). Die Tonwaren werden noch von Hand getöpfert und jedes Stück ist ein Einzelstück. Die bekanntesten und beliebtesten Stücke sind die Ollas, bauchige Töpfe, und Greixoneras, flache Schüsseln die die typische rotbraune Farbe haben.
  • Kunst- oder Gebrauchsgegenstände aus Olivenholz
    In vielen Ortschaften findet man Geschäfte die Schalen, Mörser und andere Gegenstände aus dem wunderschön gemaserten Olivenholz anbieten. Sollten Sie kein Geschäft finden dann schauen Sie sich einfach auf einen der vielen Wochenmärkte um. Dort werden meist auch Olivenholzprodukte angeboten. Wenn nirgends fündig werden schauen Sie einfach im Laden Oliv-Art in Manacor vorbei.
  • Mallorca Perlen / Kunstperlen aus Glas
    Auf der Insel werden in zwei Fabriken die bekannten Mallorca Perlen nach einem 1925 entwickelen, patentierten Verfahren des deutschen Ingenieurs Eduard Heusch gefertigt. Diese Fertigung ist in großen Teilen immer noch Handarbeit. In der Manufaktur in Montuiri können Sie bei der Herstellung der Perlen zuschauen und diese dort auch direkt erwerben. Das Verkaufslokal bietet eine riesige Auswahl an verschieden Perlenschmuck in den unterschiedlichsten Preis- und Qualitätskategorien.
    Weitere Informationen und die genaue Adresse erhalten Sie hier: www.perlasorquidea.com
  • Mallorquinisches Glas
    Seit mehr als 275 Jahren ist die Glasbläserkunst Tradition auf Mallorca. Die älteste Glasmanufaktur ( seit 1719 ) finden Sie in La Gordiola dort wird das Glas noch immer mit dem Mund geblasen. Die Glasbläserei finden Sie am Ortsausgang von Algaida.
  • AquarelleLleguna-Stoffe / echte Leinenstoffe
    Auch die Weberzunft auf Mallorca ist uralt. Auch heute werden noch Stoffe gefärbt und gewebt auf der Insel. Die "Robes de Llengues" sind schwere Leinenstoffe mit Zungenmuster welche weit über die Insel hinaus bekannt sind.
  • Handgeflochtene Korbtaschen
  • Bilder & Fotografien
    Wenn Sie besondere Fotgrafien lieben dann sollten Sie die Galerie "Bennassar" in Felantix besuchen dort können Sie beeindruckende Fotografien mit Motiven von Mallorca erwerben. Weiter Information und die Adresse finden Sie unter: www.fotografiabennassar.com
  • Schmuck vom Juwelier Boris Jakob in Palma - www.borisjakob.com
  • Parfum Mallorca pure no. 1 ist nicht das einizige Parfum welches Annette Hens für die Baleareninseln komponiert hat. Mittlerweile gibt es auch Ibiza pure no.1 und auch die kleinste der Insel hat jetzt ihr eigenes Parfum das Formentera pure no.1. Das Parfum Mallorca pur no.1 riecht klassich nach Chypre, der Duft Ibiza verwöhnt einem mit exotischen Nuancen und Formentera riecht nach Lemon, Grapefruit, Minze und Jasmin. Die Duftkompositionen sind Urlaub zum mitnehmen. Probieren Sie es selbst, weitere Infos unter  www.mallorcaderduft.com

Oder Sie bringen etwas von der vielen köstlichen Spezialitäten mit. Aber bitte die Einfuhrbestimmungen beachten.


Zu den kulinarischen Köstlichkeiten der Insel gehören u.a. folgende Produkte:

  • Oliven und Olivenöl
  • Mandeln
  • Orangen und Zitronen, am besten direkt vom Baum
  • Speiseeis aus frisch gepressten Orangen aus Soller
  • Flor de Sal
  • Semi Curat, Ziegenkäse
  • Sopa Mallorquin, deftiger Kohleintopf mit Fleischeinlage
  • Arroz a la marinera (span.), Reis mit Fisch und Meeresfrüchten
  • Costillas de cordero (span.), Lammkoteletts
  • Lechona (span.), Spanferkel
  • Sobrassada (katalan.), rote Wurst
  • Frito mallorquín (span.), frische Innereien, am besten vom Lamm, mit Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Fenchel und Paprikaschoten
  • Lomo con col, ein Schweineschnitzel aus der Lende mit Kohl, Pinienkernen, Rosinen und Blutwurst, geschmort
  • Pa amb oli, Brot mit Olivenöl, Knoblauch und aufgeriebenen Tomaten, meist mit pa moreno, dunklem, salzlosem Mischbrot als Grundlage
  • Pa de Figa (katalan. für "Feigenbrot"), geknetet aus getrockneten Feigen und gemahlenem Anis mit einem Schuss Anislikör.
  • Aioli, Öl-Knoblauch-Soße, die gerne zu Schnecken, Fleisch, weißem Fisch oder geröstetem Brot gereicht wird
  • SUAU, der einzige Brandy aus einer kleinen Brennerei in Pont D'Inca auf Mallorca
  • Flor De Sal aus Colonia de San Jordi - www.gustomundial.com/deutsch

Wenn Sie die köstlichen Spezialitäten auch zuhause genießen möchten dann schauen Sie mal auf www.der-mallorquiner.de vorbei.

Ein spezieller Tipp der vom Chef selbst getestet und für gut befunden wurde:

Kultwein ÀN und ÀN/2 - Bodegas Anima Negra - Mallorca


Wer gerne gegrilltes Kaninchen mag sollte es hier mal probieren:

El Molino - Grill in Ca´n Picafort / Netter Service - Sehr gutes Essen

Das Inselradio

Werbung